Programm

ab 11:00 Uhr
Eintreffen der Teilnehmer, Kommunikation und Imbiss
Besuch der fachbegleitenden Ausstellung
12:00 Uhr
 
Grußwort der Hanse- und Universitätsstadt Rostock
 
Grußwort Staatssekretär Dr. Hermann Onko Aeikens
  Politik im Gespräch mit der Wirtschaft
Minister Harry Glawe, Minister Dr. Till Backhaus, Minister Jörg Vogelsänger (angefragt)
 
Impulsreferat: Der Lebensmittel-Einzelhandel im Umbruch - zwischen Amazon, supermarktisierten Discountern und verpassten Chancen auf der Kleinfläche
Björn Weber, Leiter von LZ Retailytics
Matthias Queck, Research Director
LZ Retailytics, Deutscher Fachverlag
13:45 Uhr
Kommunikation und Imbiss
Besuch der fachbegleitenden Ausstellung
14:30 Uhr
"Klein und Groß - passt das gut zusammen? Wie kommen kleine Erzeuger in die Supermarktregale?"
Jan Schleicher, CM Leiter Category Management VS Region Ost
REWE Group
 
Regionalität mal anders
Torben Godskesen, CFO & stellvertretender Geschäftsführer
NETTO ApS & Co. KG
  Diskussion
15:30 Uhr Kommunikation und Besuch der fachbegleitenden Ausstellung
16:00 Uhr
Wer/Was sind wir?
Regionale Lieferanten? Aber sicher!
Volker Lathwesen, Vertriebsleitung Gemeinschaftsverpflegung Nord-Ost
Transgourmet Deutschland GmbH & Co.KG
 
Erfolgreiches Online-Geschäft, Produzenten und Start ups im Dialog
Armin Kremer, Geschäftsführer Mecklenburger Landpute GmbH
Ralf Schulze, Geschäftsführer IceGuerilla Manufaktur GmbH & Co. KG
Govinda Thaler, Geschäftsführer Lunch Vegaz GmbH
Torsten Klar, Inhaber Wildbret MV KG
Max Bieber, Landwirt/Geschäftsführer LoMa Service GmbH
 
Ausblick auf das Geschäft mit Lebensmitteln im E-Commerce und die Chancen von regionalen Produkten bei myTime.de und combi.de
Frank Hilgenberg, Geschäftsführer Bünting Großhandel und Leiter E-Commerce
J. Bünting Beteiligungs AG
17:30 Uhr
Schlusswort
 
 
 


19:30 Uhr
Sektempfang in der Sky Bar des Hotel Neptun
20:00 Uhr
Beginn der Abendveranstaltung bei guter Unterhaltung und kulinarischen Genüssen
aus Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg

Der Veranstalter behält sich Referenten- und Themenänderungen vor.